Hier kommt Alex
Frei*froi*

Hello, hello, Òla!

So, wieder so sind Tage vergangen ... und wieder ist VIEL passiert.

Wir lieben doch alle solche Tage .. Tage, an denen wir nicht zur Schule müssen, ausschlafen können ...

etwas Zeit haben unsinn zu treiben

Und etwas mit Freunden trinken können .. ja, so geschehen zum Weinfest und auch noch an diesem Montag.

Kurze Lagebeschreibung= Düster, regnerisch, immer kälter, paar Leuz, ELBE bzw. Flutrinne , viel Alk, diverse Rauchutensilien

Ich bin froh das ich noch alles weiß ...aber ich erspar euch die unheimlich lange Geschichte und komme gleich zu den Konsequenzen dieses Abends.

Mein Rucksack, anfangs beladen mit Alk, leerte sich sehr schnell ... das Ding hat fürchterliche Schäden davon getragen, man kann noch Spuren des Verbrechens erkennen, anhand von Schlamm .. den ich ohne jeden Zweifel dem ... des Tatortes zuordnen kann. Identifizierter Schlamm, fand sich zu rauen Mengen auch an meiner Hose und meiner Jacke wieder. Zudem fand man ihn auch unverkennbar an den Schuhen des Opfers und auch als Kampfreste an den Fingernägeln. Ein raues kratzen im Hals der Geschädigten, deutet auf einen Rauchkonsum oder Vergifftung hin.

So, dieser Krimmi ist zuende.

Schönen Gruß an alle beteiligten, besonders an:

Karo, Nata und Eva (Nicht, *****- Sisters?)

Bye

4.10.06 21:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

- Navigation -

meins

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
My ABC
Friends and more

die andren

layout by internet.terroristin
Gratis bloggen bei
myblog.de